© iStock

AAL in der Praxis

Ein Leitfaden zur Implementierung von AAL-Testregionen und zur AAL-Effizienzmessung.

Bibliographische Daten

Dr. Andreas Kumpf, Mag. Barbara Prazak-Aram, Dr. Georg Ruppe, Hon. Prof. (FH) Dr. MBA Bernhard Rupp
Herausgeber: WPU Wirtschaftspsychologische Unternehmensberatung GmbH
Deutsch, 70 Seiten

Inhaltsbeschreibung

Diese vom bmvit über die FFG, in der Programmlinie benefit, im Oktober 2013 beauftragte Studie untersucht zwei für den künftigen AAL-Kontext wichtige Linien.

Zum einen geht es um die künftige Sichtbarmachung von AAL in Form von Testregionen. Zum anderen geht es um die Effizienzmessung von AAL. Um diese beiden völlig unabhängig voneinander liegenden Teilaspekte der Studie bearbeiten zu können wurde ein systematischer Ansatz zur Qualitätssicherung gewählt.

Der resultierende Leitfaden führt die o.g. Teilaspekte in einem Dokument zusammen, trennt aber aufgrund der unterschiedlichen Wirkfelder dieser Teilaspekte die inhaltlichen Bereiche deutlich voneinander ab.

Dies ist aufgrund der Komplexität der theoretischen Grundlagen der jeweiligen Fragestellungen

  1. Implementierung von AAL-Testregionen
  2. Effizienzindikatoren von AAL

erforderlich.

Der Leitfaden zur „Implementierung von AAL-Testregionen" kann als lebendes Dokument weiter vervollständigt und ergänzt werden. Dies könnte durch bevorstehenden weiteren Testregionen und den damit gemachten Erfahrungen leicht erfolgen.

Downloads

Diese Seite teilen ...

zum Anfang